Traumbusen – Facesitting Teil 1

Mein persönlicher Lustsklave durfte meine nasse Muschi bei einem Facesitting genießen. Er musste sich auf die Sitzbank legen und ich habe ihm meine feuchte Speckfotze hemmungslos ins Gesicht gedrückt. Nachdem er beim Facesitting so tapfer war, habe ich ihm zur Belohnung auch mal meine Riesentitten im Gesicht spüren lassen.

Neue Videos auf www.privategig.com